Wasserbeschaffungsverband Eglharting

Wasser ist Leben

 

Ursprünge

1945 gründeten 4 Eglhartinger (Martin Lang, Georg Groll, Peter Loidl und Josef Kormann sen.) den Wasserbeschaffungsverband Eglharting. Ein 40 m tiefer Brunnen wurde im Grundstück Gartenberg geschlagen. Der Verband hatte die Verpflilchtung, die Beschaffung von Trink-, Brauch- und Löschwasser sicherzustellen.

Meilensteine im Bestehen des WBV waren zum Beispiel 1971 der Anschluß von Ilching und 1973 der Bau des zweiten Brunnens mit 44 m Tiefe.


Wasserschutzgebiet

In der Gemeinde Kirchseeon bestehen 3 Verbände zur Wasserversorgung. Die Wasserschutzgebiete sind auf der Internet-Seite der Gemeinde hinterlegt.

Siehe Plan http://kirchseeon.de/index.php?id=0,19


Der Brunnen